Berufliches Integrationscoaching mit Gesundheitsmanagement

 
Was ist das berufliche Integrationscoaching (BIC)  
 

Oft ist es schwierig, einen neuen Job zu beginnen. Denn unterschiedliche Problemlagen können dazu führen, dass man sich handlungsunfähig fühlt und nicht weiß, wie ein Neuanfang möglich sein soll. Ihr persönlicher Coach unterstützt Sie, damit Sie gestärkt in eine bevorstehende Bewerbungsphase oder einen neuen Job starten können. Mit seiner Hilfe eignen Sie sich Lösungsstrategien an, mit denen Sie Ihre persönliche Lebenssituation verbessern. Das Berufliche Integrationscoaching ist ein auf Sie zugeschnittenes Einzelcoaching. Es richtet sich an Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die Arbeitslosengeld beziehen. Mit ihm finden Menschen Unterstützung, um ihre gesundheitliche Situation zu stabilisieren und ihre Teilhabechancen am Arbeitsleben nachhaltig zu verbessern.

 
 
Inhalte des beruflichen Integrationscoachings
 
Listensymbol Pfeil nach rechts Aktivierung durch Einzelcoaching mit Klärung der aktuellen gesundheitlichen, beruflichen und persönlichen Lebenssituation
Listensymbol Pfeil nach rechts Verbesserung und Stabilisierung der gesundheitlichen Situation, Umsetzen von Veränderungsstrategien
Listensymbol Pfeil nach rechts Analyse der individuellen Ressourcen, Potenziale und Kompetenzen sowie Entwicklung der beruflichen Perspektive
Listensymbol Pfeil nach rechts Bewerbungsmanagement: Bewerbungsunterlagen erstellen, Stellenrecherche und -akquise, Selbstvermarktungsstrategien erarbeiten, Netzwerken
Listensymbol Pfeil nach rechts Aufbereitung wichtiger Themen wie Behinderung, Gesundheit, Finanz- und Zeitmanagement, Berufsorientierung, Bewerbungstraining und arbeitsmarktbezogene Wissensvermittlung als Basis der Beschäftigungsaufnahme.
Listensymbol Pfeil nach rechts Erarbeitung berufspraktischer Erfahrungen zur Vorbereitung einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt
 
 
Individuelle Unterstützung
 
Listensymbol Pfeil nach rechts Alle Aktivitäten orientieren sich an Ihren konkreten, individuellen Bedürfnissen.
Listensymbol Pfeil nach rechts Grundlage der Beratung ist der respektvolle und offene Umgang miteinander.
Listensymbol Pfeil nach rechts In den Gesprächen werden unterschiedliche Methoden und Techniken eingesetzt, die Ihnen helfen, mit Ihren eigenen Stärken passende Lösungen zu finden und Perspektiven zu erarbeiten.
Listensymbol Pfeil nach rechts Lernen geschieht am besten mit Hilfe von praktischen Inhalten und konkreten Erfahrungen. Gemeinsam nähern wir uns dem Arbeitsmarkt und klären, was Sie für Ihre berufliche Zukunft brauchen.
Listensymbol Pfeil nach rechts Ihre Wünsche, Fähigkeiten und Potentiale stehen im Vordergrund, dabei beachten wir aber auch Ihre gesundheitlichen Beeinträchtigungen.
Listensymbol Pfeil nach rechts Wir erstellen mit Ihnen einen Qualifizierungsplan.
 
 
Was noch…
 

Ein individueller und laufende Einstieg ist jederzeit möglich.
Unser berufliches Integrationscoaching kann mittels eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) zu 100 % gefördert werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich an das zuständige Jobcenter oder die Bundesagentur für Arbeit.
Sie können sich auch direkt an uns wenden. Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gern.
Die Teilnahmedauer beträgt 6 Monate, in weiteren 3 Monaten können betriebliche Erprobungen begleitet werden.

 
 
Ansprechpartnerin:
Carola Banski
Flensburger Str. 32
24837 Schleswig
Telefon: 04621 / 96 37 20
c.banski@integrationsfachdienst-sl-fl.de